Kathleen Loock im Radiointerview zu KI-Stimmen in Filmen

Für den Radiobeitrag „KI-Stimmen in Filmen: Darth Vader lebt für immer“, der am 1. Oktober 2022 in den Sendung Breitband im Deutschlandfunk Kultur ausgestrahlt wurde, wurde Kathleen Loock zur Verwendung künstlich erzeugter Stimmen und Bilder in Filmen befragt und dazu, ob es sich um einen neuen Trend in der Unterhaltungsbranche handelt. Der Schauspieler James Earl Jones, der in Star Wars Darth Vader seine tiefe, monotone Stimme leiht, hat die Rechte an seiner Darth Vader-Stimme verkauft, damit sie in Zukunft von einer Künstlichen Intelligenz geklont und in weiteren Star Wars-Filmen verwendet werden kann. Zu hören ist der Beitrag hier: zum Radiobeitrag.

Melde Dich hier für unseren Newsletter an!

Du möchtest unseren Newsletter erhalten und regelmäßig Neuigkeiten zu unserer Forschung erhalten? Dann trage Dich hier mit Deiner Mailadresse ein.

Lass dieses Feld leer